Suche nach:
Heizung, Brot und Frieden: Demonstration am 3. Oktober 2022
Heizung, Brot, Frieden!

Diesen Beitrag als Flugblatt herunterladen: Heizung, Brot, Frieden

Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber (CSU) verkündet auf ihrer Facebook Seite stolz: „Wir sind vorbereitet auf Stromausfälle und Gasmangellage (. . .) Es besteht kein Grund zur Sorge oder Panik.“ Es ist dieselbe Litanei, wie wir sie aus Berlin hören, von den Lautsprechern der SPD/FDP/Grünen Koalition: „Kein Grund zur Sorge“. Weiterlesen

Krieg, Frieden und Gewerkschaften

Fr, 25.11.2022, 18:30 Uhr, Hans-Beimler-Zentrum, Manlichstr. 3, Augsburg-Oberhausen

Die Gewerkschaften verstehen sich als Teil der Friedensbewegung. Doch Proteste gegen Waffenlieferungen an die Ukraine oder die forcierte Aufrüstung hört man kaum. Woran liegt das und wie können wir das ändern?

Über die Aufgaben der Gewerkschaften im Kampf um den Frieden diskutieren wir mit dem Gewerkschafter Orhan Akman, Kandidat für den ver.di-Bundesvorstand. Weiterlesen

China auf dem Weg zum Sozialismus?!

Wie sich die Volksrepublik China entwickelt, ist eine Frage die hierzulande Manager umtreibt. So auch die vom Bundesverband der deutschen Industrie (BDI). In einem Grundsatzpapier Januar 2019 wird eingeschätzt: „China entwickelt sich strukturell kaum mehr in Richtung Marktwirtschaft und Liberalismus, sondern ist im Begriff, sein eigenes wirtschaftliches und gesellschaftliches Modell zu verwirklichen … Das chinesische Modell einer Wirtschaft mit stark gelenktem staatlichem Einfluss tritt damit in einen systematischen Wettbewerb zu liberalen Marktwirtschaften.“ Weiterlesen