Jerusalem und das Westjordanland
Donnerstag, 17. Mai 2018, 07:30pm - 09:00pm
Jamal Juma'a wurde in Jerusalem geboren und besuchte die Birzeit Universität, wo er politisch aktiv wurde. Seit der ersten Intifada hatte sich sein Engagement auf bürgerschaftliches Engagement konzentriert. Seit 2002 ist er Koordinator der palästinensischen „Stop the Wall Campaign“. Er wird auf der Basis der Situation von 2018 die Fragen der Zukunft der Palästinenser*innen und die Herausforderungen für die Europäer darstellen.

Veranstalter: pax christi in Kooperation mit der Augsburger Friedensinitiative, Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte Kriegsdienstgegner*innen Gruppe Augsburg, Evangelisches Forum Annahof


Eintritt frei, Spenden erbeten
Ort Hollbau bei St. Anna, Im Annahof, 86150 Augsburg, Deutschland

DKP online

UZ - Unsere Zeit
Wochenzeitung der DKP

unsere zeit

DKP-Newsportal
news dkp de

DKP Südbayern
dkp muenchen

DKP in Bayern
dkpbayern

DKP-Betriebsaktiv München
dkp betriebsaktiv

DKP Nürnberg
dkp nuernberg

DKP Regensburg
dkp regensburg

 DKP Erlangen
dkp erlangen

 DKP Schweinfurt
dkp schweinfurt

Main Page Contacts Search